SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 25.ST (2017/2018)

SG Rot-Weiss Rückers   Haimbacher SV
SG Rot-Weiss Rückers 0 : 1 Haimbacher SV
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   25.ST   ::   22.04.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Alexander Müller, Michael Förster

Zuschauer

150

Torfolge

0:1 (80.min) - Haimbacher SV

SGR zahlt Ausfällen und straffem Programm Tribut

Mit einem stark dezimierten Kader trat unsere 1. Herrenmannschaft im Heimspiel gegen den Haimbacher SV an. So saßen zu Beginn 3 Spieler auf der Bank, die alle schon 90 Minuten in der 2. Herrenmannschaft bzw. am Vortag in der A-Jugend auf dem Platz standen. Das merkte man dem Spiel auch sofort an, denn der Gast war in der ersten Hälfte die klar bessere Mannschaft und hätte bei besserer Chancenverwertung schon früh in Führung gehen können. Es dauerte sage und schreibe bis zur 38. Minute mit dem ersten Torschuss unserer Mannschaft. Rudi Wasirow prüfte mit einem Freistoß den Gästekeeper. Viel mehr sahen die Zuschauer auch nicht von unserer Elf. Das Fehlen von Kapitän Sascha Hofmann merkte man an allen Ecken und Enden.

In der zweiten Hälfte kam unserer Truppe besser ins Spiel. 54 Minuten waren durch, da spielten sich Rudi Wasirow und Mirko Gerhard  mit einer sehenswerten Kombination über  außen durch. Die Hereingabe konnte Alexander Müller jedoch nicht verwerten. Jetzt wogte das Spiel hin und her. In der 65. Minute eine Riesenchance für die Gäste. Im Gegenzug gab es einen Eckball für  unsere Mannschaft. Rudi Wasirow, der mit Abstand auffälligste Spieler auf dem Rasen, brachte den Ball nach innen genau auf den Kopf von Dominique Rieger, der jedoch leider (wie schon zuvor bei der 2. Herrenmannschaft) nur den Pfosten traf. Im Anschluss daran taucht der Haimbacher Yves Lubaki frei vor Michael Förster auf, traf aber zur Freude unserer Anhänger das Tor nicht. Der folgende Abstoß gelangt zu Rudi Wasirow, der in den Strafraum eindringt und zu Fall gebracht wird. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt, aber Michael Förster - ansonsten ein sicherer Elfmeterschütze - kann die Chance nicht nutzen und schießt den Ball über den Querbalken. Die spielentscheidende Szene in der 80. Minute. Marius Beßler verliert den Ball im Mittelfeld, wobei man hier zumindest über ein Foulspiel nachdenken kann und der Haimbacher Lukas Hasenauer nutzt die ihm sich bietende Gelegenheit zum Führungstreffer. Danach fiel unserer Mannschaft nicht mehr viel ein, sodass es am Ende beim nicht unverdienten Sieg der Gäste blieb.

Tor: 0:1 Lukas Hasenauer (80.)

Schiedsrichter: Jan Giese (Rodenbach)

Zuschauer: 150

Besonderes Vorkommnis: Michael Förster (SGR) schießt Foulelfmeter über das Tor (67.)

Bericht geschrieben von Harald Gitter


Fotos vom Spiel


Zurück