SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 3.ST (2017/2018)

SV Mittelkalbach   SG Rot-Weiss Rückers
SV Mittelkalbach 1 : 1 SG Rot-Weiss Rückers
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   3.ST   ::   18.08.2017 (18:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Mirko Gerhard

Assists

Rudi Wasirow

Gelbe Karten

Nicolas Lauer

Zuschauer

180

Torfolge

1:0 (49.min) - SV Mittelkalbach
1:1 (75.min) - Mirko Gerhard (Rudi Wasirow)

Leistungsgerechte Punkteteilung im Derby

Das erste Derby der Saison stand am  Freitag an. Zuerst sah es auch so aus als hätten beide Mannschaften sich einiges vorgenommen. Nach 12 Minuten war ein Chancenverhältnis von 3:3 zu verzeichnen. Allerdings stand nach 45 Minuten das gleiche Verhältnis zu Buche.

Kurz nach Wiederbeginn konnte sich die Heimmannschaft dann doch einmal entscheidend durchsetzen und erzielte nach einem Ballverlust im Mittelfeld das 1:0. Danach beschränkten sie sich auf das Verteidigen und wollten das Ergebnis über sie Zeit retten, zumal sie nach 66 Minuten nach einer gelb-roten Karte nur noch  mit 10 Leuten auf dem Feld standen. Die SGR hatte viel mehr Ballbesitz und konnte zwei Aluminiumtreffer verzeichnen, danach konnten sie aber nach dem Ausgleich durch Spielertrainer Mirko Gerhard kaum richtige Gefahr verbreiten. So war es dieser Abpraller nach einem Weitschuss von Rudi Wasirow, der einen gerechten Punkt für die SGR aus dem Derby entspringen ließ.

Tore: 1:0 Johannes Kress (49.) 1:1 Mirko Gerhard (75.)

Schiedsrichter: Lars Henning Metz (Büdingen)

Zuschauer: 180

Gelb-Rote Karte: Marius Betz (66. / SV Mittelkalbach / wegen wiederholtem Foulspiel)

Bericht geschrieben von Christoph Gehlert


Fotos vom Spiel


Zurück