SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 27.ST (2016/2017)

SV Schweben   SG Rot-Weiss Rückers
SV Schweben 0 : 3 SG Rot-Weiss Rückers
(0 : 2)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   27.ST   ::   07.05.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Marius Beßler, Rudi Wasirow

Assists

2x Mirko Gerhard, Julius Schäfer

Gelbe Karten

Klaus Kress

Zuschauer

150

Torfolge

0:1 (3.min) - Marius Beßler (Mirko Gerhard)
0:2 (23.min) - Marius Beßler (Julius Schäfer)
0:3 (47.min) - Rudi Wasirow (Mirko Gerhard)

Hochverdienter Derbysieg gegen enttäuschende Gastgeber

Pünktlich erscheinen musste man zum Gemeindederby in Schweben. Kurz nach Anpfiff erspielten sich die Gastgeber zwei sehr gute Chancen, die sie jedoch ungenutzt ließen. Drei Minuten waren gespielt, da setzte unser Trainer zu einem Sololauf über außen an, brachte den Ball nach innen und Marius Beßler köpfte den Ball zur frühen Führung ein. Das war natürlich ein Auftakt nach Maß. Von jetzt an entwickelte sich ein abwechslungsreiches und gutes Fußballspiel, in dem unsere Mannschaft klare Feldvorteile besaß. In der 23. Minute sahen die zahlreichen Zuschauer eine tolle Kombination über Rudi Wasirow und Julius Schäfer, dessen Flanke abermals maßgeschneidert in Marius Beßler einen Abnehmer fand. Unsere Mannschaft übernahm jetzt das Kommando und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Sie wurden alle leichtfertig vergeben oder man scheiterte am gut aufgelegten Schwebener Schlussmann Konstantin Heil. Diesem war es zu verdanken, dass das Spiel nicht schon zur Halbzeit entschieden war.

Die zweite Hälfte begann gleich mit einem Paukenschlag. Zwei Minuten waren gespielt, da wurde Rudi Wasirow von Mirko Gerhard freigespielt und er traf mit einem strammen Schuss vom Strafraumeck zum 3:0. Bis dahin hatte das Spiel einen hohen Unterhaltungswert. Was jetzt folgte war nicht mehr sehr ansehnlich. Mit der sicheren Führung im Rücken verwaltete unsere Mannschaft das Ergebnis. Getreu dem Motto: Die einen wollen nicht mehr und die anderen können nicht mehr.

So fand das Gemeindederby mit der SG Rückers einen hochverdienten Sieger.

Tore: 0:1 und 0:2 Marius Beßler (3. und 23.) 0:3 Rudi Wasirow (47.)

Schiedsrichter: David Hussain (Schlitz)

Zuschauer: 150

Bericht geschrieben von Harald Gitter


Fotos vom Spiel


Zurück