SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 11.ST (2016/2017)

SG Rot-Weiss Rückers   SV Mittelkalbach
SG Rot-Weiss Rückers 1 : 0 SV Mittelkalbach
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   11.ST   ::   24.09.2016 (15:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Mirko Gerhard

Assists

Florian Pankow

Gelbe Karten

Cornelius Hüttl, Florian Pankow, Jonas Klug

Rote Karten

Nikolai Förster (8.Minute)

Zuschauer

250

Torfolge

1:0 (45.min) - Mirko Gerhard (Florian Pankow)

Verdienter Derbysieg zur Rückerser Wiesn

In einem hitzigen und kampfbetonten Derby kam die SGR zu einem verdienten Heimsieg gegen den SV Mittelkalbach. Beim vierten Sieg in Serie gab es insgesamt drei Platzverweise und ein Tor zu bestaunen.

Bereits in der 8. Spielminute wurde SGR-Verteidiger Nikolai Förster von Schiedsrichter Bodusch aus Gersfeld mit der Roten Karte des Feldes verwiesen. Das Einsteigen war sicherlich grenzwertig, aber die Entscheidung dennoch sehr hart. Der Platzverweis schien unsere Mannschaft aber eher zu beflügeln, denn Einsatzwille und Kampfbereitschaft waren über die kompletten 90 Minuten vorbildlich. Die Mittelkalbacher enttäuschten auf ganzer Linie und die numerische Überlegenheit war zu keiner Zeit bemerkbar. Nach einem Traumpass von Florian Pankow auf den aufgerückten Libero Mirko Gerhard fiel kurz vor dem Pausenpfiff das Tor des Tages: Unser Spielertrainer nahm den Flachpass in halblinker Position auf und ließ dem Torhüter mit einem Schuss in die lange Ecke keine Abwehrchance.

Auch in Durchgang 2 war die SGR gefährlicher als die Gäste. Sascha Hofmann nach einer Standardsituation oder Julius Schäfer und Mirko Gerhard nach Alleingängen hätten für das vorentscheidende 2:0 sorgen können. Erst nach dem ersten Platzverweis für Mittelkalbach in der 70. Spielminute kamen die Gäste kurioserweise besser ins Spiel und drängten auf den Ausgleich. Wirklich brenzlig wurde es für unseren Keeper Michael Förster aber nur selten. Die SGR kam in einem spielerisch sehr dürftigen Derby aufgrund der hervorragenden kämpferischen Leistung zu einem verdienten Erfolg, der am Abend auf der Rückerser Wiesn kräftig gefeiert wurde.

Tor: 1:0 Mirko Gerhard (45.)

Zuschauer: 250

Schiedsrichter: Klaus Bodusch (Gersfeld)

Rote Karten: Nikolai Förster (SGR / 8. / wegen grobem Foulspiel), Maurice Mack (SV Mittelkalbach / 88. / wegen Tätlichkeit)

Gelb-Rote Karte: Dominik Schäfer (SV Mittelkalbach / 70. / wegen wiederholtem Foulspiel)

Bericht geschrieben von Christian Heil


Fotos vom Spiel


Zurück