SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 7.ST (2016/2017)

SG Rot-Weiss Rückers   FV Steinau
SG Rot-Weiss Rückers 1 : 3 FV Steinau
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   7.ST   ::   28.08.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Michael Ruppert

Assists

Jonas Klug

Gelbe Karten

Michael Ruppert, Florian Pankow

Zuschauer

100

Torfolge

0:1 (51.min) - FV Steinau
0:2 (65.min) - FV Steinau
0:3 (75.min) - FV Steinau
1:3 (82.min) - Michael Ruppert (Jonas Klug)

FV Steinau bleibt der Angstgegner

Trotz der hohen Temperaturen bekamen die Zuschauer ein ansehnliches Fußballspiel geboten. Unsere Mannschaft bestimmte in Halbzeit 1 klar das Spielgeschehen. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte man zur Halbzeit schon einen beruhigenden Vorsprung herausspielen können. Die beste Möglichkeit hierzu hatte Rudi Wasirow. Der kurz zuvor eingewechselte Wasirow wurde im Strafraum freigespielt, doch sein Schuss aus der Drehung war keine Gefahr für den gegnerischen Torwart. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Mit einem tollen Angriff startete die zweite Halbzeit. Cornelius Hüttl setzte sich über rechts durch, doch seine scharfe Hereingabe konnte Michael Ruppert nicht im Tor unterbringen. Seine Direktabnahme ging knapp am Pfosten vorbei, das musste die Führung sein. Wie es besser geht, zeigte uns der Gast: Mit dem ersten Angriff nach der Pause erzielte Steinau die glückliche Führung. Nach einer kurzen Trinkpause befand sich unsere Mannschaft noch im kollektiven Tiefschlaf, als Steinau mit dem zweiten gefährlichen Angriff die Führung ausbaute. Doch auch die SGR hatte noch sehr gute Chancen das Spiel zu drehen. Diese wurden jedoch teilweise kläglich vergeben. So schloss der Gast einen Konter zum 0:3 ab, ehe Michael Ruppert eine Flanke von Jonas Klug zum 1:3 Endstand verwertete.

Positiv anzumerken war der couragierte Auftritt unsere beiden Youngster Rudi Wasirow und Jonas Bös, wogegen die "alten Hasen" im nächsten Training an ihrem Torabschluss arbeiten sollten. Somit bleibt es bei einem Punkt aus 9 Spielen gegen den FV Steinau seit dem Abstieg im Jahr 2012.

Tore: 0:1 Timo Lotz (51.) 0:2 Markus Weber (65.) 0:3 Johannes Bensing (75.) 1:3 Michael Ruppert (82.)

Schiedsrichter: Jeremias Eckmann (Hanau)

Zuschauer: 100

Bericht geschrieben von Harald Gitter


Fotos vom Spiel


Zurück