SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht B-Liga Schlüchtern, 8.ST (2015/2016)

SG Rot-Weiss Rückers II   SG Vollmerz
SG Rot-Weiss Rückers II 3 : 0 SG Vollmerz
(1 : 0)
2.Mannschaft   ::   B-Liga Schlüchtern   ::   8.ST   ::   13.09.2015 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Cornelius Hüttl, Steffen Frick, Dominique Rieger

Assists

Daniel Firle, Nicolas Lauer

Gelbe Karten

Dominique Rieger

Zuschauer

130

Torfolge

1:0 (5.min) - Cornelius Hüttl (Daniel Firle)
2:0 (54.min) - Dominique Rieger per Freistoss
3:0 (58.min) - Steffen Frick (Nicolas Lauer)

Florian Reuss hält die 3 Punkte im Spitzenspiel fest

8. Spiel, 8. Sieg – auch im Spitzenspiel gegen die SG Vollmerz geht die beeindruckende Serie unserer 2. Herrenmannschaft weiter. Das Topspiel war aber nicht so eine klare Angelegenheit wie es das Ergebnis vermuten lässt.

Die SGR konnte nahezu aus dem Vollen schöpfen und schickte eine sehr gute Elf ins Rennen. Bereits nach 2 Minuten scheiterte Cornelius Hüttl frei vor dem Keeper, aber nur 3 Minuten später machte er es besser und es klingelte das erste Mal im Vollmerzer Kasten: Daniel Firles Schuss konnte der Torhüter noch parieren, aber den Abpraller verwertete Cornelius Hüttl per Kopf zum frühen 1:0. In der Anfangsphase hatte die SGR alles im Griff und das zweite Tor lag in der Luft. Nach ca. 20 Minuten kamen die Gäste aber immer besser ins Spiel und hatten bis zur Pause vier hochkarätige Möglichkeiten. Dreimal entschärfte unser Keeper Florian Reuss die Vollmerzer Abschlüsse sensationell und einmal klärte Stefan Fuchs in allerhöchster Not vor dem einschussbereiten Stürmer. Angesichts der zahlreichen klaren Torchancen für Vollmerz war die 1:0 Halbzeitführung für die SGR sehr glücklich.

Gleich nach Wiederbeginn ging es genauso so weiter wie es aufgehört hatte. Ein Vollmerzer Stürmer scheiterte erneut freistehend am bärenstarken Keeper Reuss (48.), der unserer Mannschaft den Sieg festhielt. Wie es meistens im Fußball ist, sollten sich die vielen vergebenen Chancen rächen und so bestrafte Dominique Rieger die Vollmerzer mit einem wunderschönen Freistoss aus 20 Metern unter die Latte (54.). Nur 4 Minuten später legte die SGR nach und führte die Entscheidung herbei: Eine punktgenaue Flanke von Nicolas Lauer wuchtete Kapitän Steffen Frick per Kopf zum 3:0 in die Maschen. Danach boten sich beiden Teams noch mehrere Möglichkeiten zu weiteren Treffern, aber es blieb am Ende beim 3:0. Die beste Möglichkeit auf Rückerser Seite vergab Klaus Kress, als er mutterseelenallein vor dem Tor auftauchte, aber am Vollmerzer Schlussmann scheiterte.

Tore: 1:0 Cornelius Hüttl (5.) 2:0 Dominique Rieger (54.) 3:0 Steffen Frick (58.)

Schiedsrichter: Hartmut Eich (Burgjoss)

Zuschauer: 130

Bericht geschrieben von Christian Heil


Fotos vom Spiel


Zurück