SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 27.ST (2015/2016)

SG Rot-Weiss Rückers   Oberzell/Züntersbach
SG Rot-Weiss Rückers 2 : 1 Oberzell/Züntersbach
(1 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   27.ST   ::   07.05.2016 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Marius Beßler, Sascha Hofmann

Assists

Mirko Gerhard, Daniel Firle

Gelbe Karten

Christian Heil, Cornelius Hüttl, Marius Beßler

Zuschauer

200

Torfolge

0:1 (16.min) - Oberzell/Züntersbach
1:1 (45.min) - Marius Beßler (Daniel Firle)
2:1 (85.min) - Sascha Hofmann (Mirko Gerhard)

Glücklicher Heimsieg zum Sportfest

Die SG Rückers hat zum diesjährigen Sportfest einen glücklichen Heimsieg gegen die SG Oberzell/Züntersbach eingefahren und erstmals seit dem 13. März 2016 wieder drei Punkte vor heimischem Publikum geholt.

In der ersten Hälfte merkte man den Gästen an, dass sie noch Punkte im Kampf um den Klassenerhalt benötigen. Während unsere Mannschaft Sommerfußball bot und kaum einmal in die Nähe des gegnerischen Strafraums kam, waren die Gäste wesentlicher präsenter in den Zweikämpfen. Somit gingen sie auch in Minute 16 folgerichtig durch einen Flachschuss aus 14 Metern in Führung. Mit dem Pausenpfiff setzte Daniel Firle einen Freistoss an die Latte, den Abpraller verwertete Marius Beßler zum zu diesem Zeitpunkt sehr schmeichelhaften Ausgleich ins Netz.

In Hälfte 2 zeigte die SGR ein anderes Gesicht und man konnte erkennen, dass man zum Sportfest zuhause gewinnen möchte. In der kompletten zweiten Hälfte gewährte die SGR dem Gegner keine echte Torchance mehr. Marius Beßler setzte in der 62. Minute einen Freistoss an die Latte. Aber nach vorne ging auch bei der SGR nur wenig. Als alles auf eine unter dem Strich gerechte Punkteteilung hinauslief, landete der Ball nach einem Ballgewinn auf der linken Seite über die Stationen Kevin Sorg und Mirko Gerhard am Innenpfosten, von wo aus Sascha Hofmann den Abpraller zum umjubelten Siegtreffer ins Tor beförderte.

Tore: 0:1 Julian Dorn (16.) 1:1 Marius Beßler (45.) 2:1 Sascha Hofmann (85.)

Schiedsrichter: Tobias Joseph (Nidderau)

Zuschauer: 200

Bericht geschrieben von Christian Heil


Fotos vom Spiel


Zurück