SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 19.ST (2015/2016)

SG Rot-Weiss Rückers   TSV Weyhers
SG Rot-Weiss Rückers 1 : 0 TSV Weyhers
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   19.ST   ::   13.03.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Marius Beßler

Gelbe Karten

Jonas Klug, Florian Pankow, Felix Hüfner

Zuschauer

150

Torfolge

1:0 (50.min) - Marius Beßler per Freistoss

Schwere Verletzung überschattet Auftaktsieg

Es war angerichtet. Nach knapp 4 Monaten Abstinenz rollte der Ball mal wieder.

Man merkte beiden Mannschaften die lange Pause auch deutlich an. Die komplette erste Halbzeit kann man mit dem Wort „zerfahren“ beschreiben. Weder bei der Heimmannschaft noch bei der Auswärtsmannschaft konnte man beobachten, dass es hier um das Fußballspielen ging. Stattdessen folgten lange Bälle von hüben wie drüben und beiderseitig schaute das Mittelfeld dem Treiben, gezwungenermaßen, zu.

Es folgte dann in Minute 30. eine etwa 15-minütige Unterbrechung des Spielbetriebs. Ohne Fremdeinwirkung verletzte sich unser Spieler Christian „Fazi“ Förster derart schwer am Knie, dass sogar der Rettungshubschrauber kommen musste.
„Fazi, von dieser Stelle aus, gute Besserung und komm gesund wieder zu uns zurück“.

Auch in der zweiten Halbzeit war fußballerische Schonkost angesagt. Marius Beßler war es schließlich vorenthalten einen Freistoß aus etwa 20 Metern in das gegnerische Gehäuse zum 1:0 einzunetzen, was schließlich den Entstand bedeutete. Trotz allen Angriffsbemühungen der Gäste blieb es dann auch bei diesem Stand.
Nochmals alles Gute an unseren Fazi.

Tor: 1:0 Marius Beßler (50.)

Schiedsrichter: Tim Reitz (Biebergemünd)

Zuschauer: 150

Bericht geschrieben von Andreas Kress


Fotos vom Spiel


Zurück