SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 7.ST (2015/2016)

TSV Weyhers   SG Rot-Weiss Rückers
TSV Weyhers 2 : 2 SG Rot-Weiss Rückers
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   7.ST   ::   06.09.2015 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Müller, Julian Lauer

Assists

Marius Beßler

Gelbe Karten

Florian Pankow, Sascha Hofmann

Zuschauer

120

Torfolge

0:1 (20.min) - Julian Lauer
1:1 (47.min) - TSV Weyhers
1:2 (48.min) - Alexander Müller (Marius Beßler)
2:2 (64.min) - TSV Weyhers

SGR trennt sich wie im Vorjahr 2:2 von Weyhers

Nach holprigem Spielbeginn mit vielen Fehlpässen kam die SGR nach zehn Minuten zu den ersten Torchancen. Zunächst köpfte M. Beßler nach Flanke von A. Müller an den Pfosten (11.), danach traf er aus kurzer Distanz nur das Außennetz (13.). Nachdem F. Pankow in der 14. Minute einen satten Schuss ebenfalls neben das Tor setzte, versuchte J. Lauer in der 20. Minute sein Glück. Mit einem Schuss aus 30 Meter Distanz erzielte er die Führung zum 1:0, weil dem Tormann der Ball durch die Beine flutschte. Danach versäumte es die SGR, den Gegner weiter unter Druck zu setzen und die Führung auszubauen. Kurz vor der Pause scheiterte A. Müller nach schöner Vorarbeit durch F. Pankow und M. Beßler aus kurzer Distanz am Tormann.

Die zweite Halbzeit begann die SGR wieder mit einigen Unsicherheiten. Nachdem J. Klug mit einem hohen Rückpass seinen Tormann M. Förster in die Bredouille brachte, landete dessen Pass unter Bedrängnis beim gegnerischen Stürmer, der aber den Ball am Tor vorbeischob (46.). Nur eine Minute später nutzt der Gastgeber dann einen Stellungsfehler in der SGR-Abwehr zum Ausgleich. Doch im direkten Gegenzug konnte die SGR durch A. Müller die Führung nach tollem Pass von M. Beßler wiederherstellen (48.). In den folgenden Minuten verlor die SGR dann aber die Spielordnung, so dass der Gastgeber wieder zu guten Möglichkeiten kam. In der 64. Minute erzielte Weyhers den erneuten Ausgleich und hätte anschließend durch mehrere Großchancen sogar in Führung gehen können (70., 83.). Kurz vor Spielende ließ die SGR dann auch noch zwei Chancen zur Führung durch M. Beßler und S. Fuchs ungenutzt, so dass das Spiel mit einem leistungsgerechten Unentschieden endete.

Tore: 0:1 Julian Lauer (20.) 1:1 Thomas Alsheimer (47.) 1:2 Alexander Müller (48.) 2:2 Christian Baumgart (64.)

Schiedsrichter: Jannik Baier (Sinntal)

Zuschauer: 120

Bericht geschrieben von Patrik Möller


Fotos vom Spiel


Zurück