SG Rot-Weiss Rückers

Fussball - Kinderturnen - Wandern

since 1920

2.Frauen : Spielbericht

Kreisoberliga Fulda Süd
9. Spieltag - 28.10.2023 16:00 Uhr
FSG Lautertal   SG Rot-Weiss Rückers II
FSG Lautertal 9 : 3 SG Rot-Weiss Rückers II
(4 : 3)

Spielstatistik

Tore

2x Lisa Schnabel, Amelie Achterling

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (2')Lisa Schnabel
0:2 (7')Amelie Achterling
1:2 (8')FSG Lautertal
2:2 (16')FSG Lautertal
3:2 (19')FSG Lautertal
4:2 (21')FSG Lautertal
4:3 (23')Lisa Schnabel
5:3 (59')FSG Lautertal
6:3 (61')FSG Lautertal
7:3 (82')FSG Lautertal
8:3 (90')FSG Lautertal
9:3 (93')FSG Lautertal

Erst am Ende wird es deutlich

Unsere II. Frauenmannschaft musste eine deutliche Niederlage hinnehmen, wobei es lange Zeit nicht nach einer solchen Schlappe ausgesehen hat. Der Beginn war sogar richtig vielversprechend, denn nach 7 Minuten führten unsere Frauen durch Tore von Lisa Schnabel aus der 2. Und Amelie Achterling aus der 7. Minute früh mit 2:0. Allerdings gelang den  Gastgeberinnen bereits in der 8. Minute der Anschlusstreffer. Die große Chance auf 3:1 für unsere Mannschaft zu erhöhen vergab kurz darauf die zweifache Torschützin Lisa Schnabel, indem sie mit einem Foulelfmeter an der einheimischen Torhüterin scheiterte. Mit 3 Treffern innerhalb von 5 Minuten aus der 16., 19. Und 21. Minute hatten die Einheimischen die Partie dann gedreht und führten jetzt ihrerseits mit 4:2. Zwar durfte unsere Mannschaft nochmal Hoffnung schöpfen, denn nur 2 Minuten später in Minute 23 erzielte erneut Lisa Schnabel den Anschlusstreffer zum 4:3 Halbzeitstand und so waren nach 23 Minuten bereits 7 Tore gefallen. Nach dem Seitenwechsel waren dann allerdings nur noch die Gastgeberinnen erfolgreich. Zunächst bauten sie die Führung durch einen Doppelschlag aus der 59. und 61. Minute auf 6:1 aus und richtig deutlich wurde es erst in den Schlussminuten durch Tore aus der 82., 90. und 93. Minute. Das hing auch damit zusammen, dass aufgrund der  an diesem Tag in beiden Mannschaften herrschenden personellen Notlage in der II. Mannschaft Spielerinnen zum Einsatz kamen, denen sowohl Spielpraxis, als auch Training fehlte, so dass am Ende die Kräfte schwanden. Gerade diesen Spielerinnen, die ausgeholfen haben, gebührt ein Dankeschön.  

SGR: Diegelmann, Fehl, M. Schäfer, Klug, Dangel, Achterling,  Leipold, Mosch, Wess, Schnabel, Braun – Bott

Tore: 0:1 Lisa Schnabel (2.), 0:2 Amelie Achterling (7.), 1:2 Katharina Hartmann (8.), 2:2, 3:2 Anika Bohn (16. 19.), 4:2 Sarah Klemer (21.), 4:3 Lisa Schnabel (23.), 5:3 Anika Bohn (59.), 6:3 Katharina Hartmann (61.) 7:3, 8:3 Sarah Klemer (82., 90.) 9:3 Larissa Odenwald (90. + 3)

SR: Ahmed Abdullah, VFL Lauterbach