SG Rot-Weiss Rückers

Fussball - Kinderturnen - Wandern

since 1920

1.Frauen : Spielbericht

Gruppenliga Nord-Ost
5. Spieltag - 30.09.2023 17:00 Uhr
SG Rot-Weiss Rückers   TSV Pilgerzell II
SG Rot-Weiss Rückers 3 : 0 TSV Pilgerzell II
(2 : 0)

Spielstatistik

Tore

Elena Schäfer, Marie Möller, Svenja Riedl

Assists

Marie Möller, Xenia Lüdtke

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (10')Marie Möller (Xenia Lüdtke)
2:0 (33')Elena Schäfer (Marie Möller)
3:0 (83')Svenja Riedl

Siegesserie und Tabellenführung ausgebaut

Unsere Frauen konnten auch im 5. Saisonspiel als Siegerinnen vom Platz gehen und weisen damit nach 5 Spieltagen 5 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SG Freiensteinau II auf. Dabei musste unsere Mannschaft bei weitem nicht ihre beste Leistung abrufen um trotzdem zu einem hochverdienten Sieg zu kommen. Einziges Manko war wie eigentlich schon im gesamten Saisonverlauf wieder die mangelnde Chancenverwertung. Besonders in Halbzeit 1 wurde wieder eine ganze Reihe allerbester Möglichkeiten nicht verwertet. Demgegenüber resultierten mit einer Ausnahme alle Ballkontakte unserer Torhüterin Nadine Kreß lediglich aus Rückgaben unserer Spielerinnen. Der einzige Schuss der Gegnerinnen auf ihr Gehäuse war zudem völlig harmlos. Die Chancenverwertung muss dringend verbessert werden, denn bei stärkeren Gegnern könnte das auch einmal bestraft werden. In der 10. Minute spielte Xenia Lüdtke auf der linken Seite den Ball mustergültig in den Lauf von Marie Möller, die mit einem Flachschuss genau in die linke kurze Ecke zum 1:0 abschloss. Nach mehreren vergebenen Chancen unserer Frauen war es dann in der 33. Minute Elena Schäfer, die diesmal wie schon so oft im Saisonverlauf nicht am Aluminium scheiterte, sondern die Vorlage von Marie Möller zum 2:0 verwertete. Das schönste Tor des Tages erzielte dann in der 83. Minute die erst kurz zuvor eingewechselte Svenja Riedl. Sie erlief einen lang geschlagenen Ball auf der linken Angriffsseite vor der herauskommenden Torhüterin am linken Strafraumeck, spielte diese aus und war dann mit einem sehenswerten Heber ins lange Eck zum 3:0 Endstand erfolgreich, wobei wie bereits erwähnt, das ein oder andere Tor mehr hätte erzielt werden müssen.

SGR: Nadine Kreß, Elena Schäfer, Eileen Weber, Jana Schäfer, Lilly Voss, Marie Möller, Jessica Strieg, Xenia Lüdtke (70. Amelie Achterling), Saskia Schäfer (70. Svenja Riedl), Ortlepp Natalie, Nelly Schauer (46. Katharina Storch)

Tore: 1:0 Marie Möller (10.), 2:0 Elena Schäfer (33.), 3:0 Svenja Riedl (83.)

Schiedsrichter: Michael Wilhelm, SG Rönshausen

Bericht geschrieben von Raimund Müller