SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

Hygienekonzept der SG Rückers für den Trainings- und Spielbetrieb

Christian Heil, 05.08.2020

Liebe Freunde der SG Rot-Weiss Rückers,

nachdem die Mannschaften bereits in den Trainingsbetrieb eingestiegen sind, dürfen wir euch in Kürze nach langer Zeit endlich wieder zu Heimspielen auf unserem geliebten Sportgelände begrüßen. Das Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID-19) hat unseren Alltag komplett durcheinandergewirbelt und auch der Besuch eines Heimspiels unserer SGR wird zukünftig ganz anders ablaufen, als dies vorher der Fall war.

Der Hessische Fußballverband (HFV) hat allen Vereinen am 29.07.2020 ein Hygienekonzept an die Hand gegeben, welches auch bei der SG Rückers zur Anwendung kommen wird. Ergänzend zu diesem Konzept des HFV hat das Vorstandsteam der SG Rückers einige weitere konkrete Maßnahmen festgelegt, die wir euch im Folgenden erläutern möchten.

Wir bitten alle aktiv Beteiligten und Sportplatzbesucher sich bereits vor dem Besuch des Sportgeländes sowohl mit dem Hygienekonzept des HFV als auch den ergänzenden Vorschriften / Regeln der SG Rückers vertraut zu machen. Vieles kommt euch sicherlich aus den vergangenen Monaten bereits bekannt vor, dennoch gibt es beim Sportplatzbesuch zukünftig einiges zu beachten.

Das Hygienekonzept des Hessischen Fußballverbandes könnt ihr euch hier ansehen:

HFV_Hygienekonzept_20200729_A.pdf (HFV_Hygienekonzept_20200729_A.pdf PDF, 2.20 MB)

Ergänzend zu diesem Konzept hat das Vorstandsteam der SG Rückers folgende konkrete Maßnahmen auf dem Sportgelände festgelegt:

Die Ergänzungen beziehen sich auf die konkrete Umsetzung der im Hygienekonzept vorgegebenen Maßnahmen zum Spielbetrieb. Weiterhin werden im Folgenden die Regeln für den Betrieb der vereinseigenen Räumlichkeiten definiert.

In Anlehnung an die aktuellen behördlichen Vorgaben der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) werden folgende Punkte festgelegt:

  • Gemäß der aktuellen Auslegungshinweise der CoKoBeV gilt bei Veranstaltungen eine Regelobergrenze von 250 Besuchern. In Bezug auf Sportveranstaltungen wie Fußballspiele sind in dieser Teilnehmerzahl die aktiv Beteiligten (Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Betreuer etc.) nicht inkludiert und werden den 250 Besuchern hinzuaddiert.
  •  Die SG Rot-Weiss Rückers begrenzt somit die reine  Zuschauerzahl auf maximal 250 Personen. Um sicherzustellen, dass diese maximale Zuschauerzahl nicht überschritten wird, betreten die Zuschauer das Sportgelände ausschließlich über den befestigten Schotterweg (siehe Schaubild unten).
  • Auf diesem Weg findet die Einlasskontrolle statt, bei der die Zuschauer sowohl gezählt als auch mit Hilfe des folgenden Formulars registriert werden:      

       200729_Datenerhebung_Zuschauende_Hessen.pdf (200729_Datenerhebung_Zuschauende_Hessen.pdf PDF, 49 KB)

  • Es werden der vollständige Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten erfasst. Diese Daten werden nach Ablauf der Vorhaltefrist datenschutzgerecht vernichtet. Wem es möglich ist, bitte dieses Formular bereits ausgefüllt zum Spiel mitbringen, um Warteschlangen am Einlass zu vermeiden. Es besteht aber auch die Möglichkeit das Formular vor Ort auszufüllen.
  • Um Unannehmlichkeiten beim Einlass zu verhindern, verzichtet die SG Rückers in der Saison 2020/2021 auf den Verkauf von Dauerkarten. Wir bitten alle bisherigen Dauerkartenbesitzer um ihr Verständnis. Die 250 Zuschauerplätze werden nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist überall auf dem Sportgelände einzuhalten. Dies gilt insbesondere beim Anstehen am Einlass / Grillhütte / Getränkehütte / Südkurvenüberdachung / sanitären Anlagen / Kabinen / Duschen / Sporthaus. Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich.
  • Die Mannschaften der SG Rückers ziehen sich im Ball-/Geräteraum um, den Gastmannschaften werden sowohl die Heim- als auch die Gastkabine zur Verfügung gestellt. Die Gastmannschaft wird gebeten, sich unmittelbar nach Spielende in die Kabinen zu begeben, um zu duschen. Erst danach duscht die Heimmannschaft.
  • Die Mannschaften der SG Rückers nehmen an Spieltagen die beiden Auswechselbänke auf der Tribünenseite in Anspruch. Die Gastmannschaft hält sich während des Spiels auf der gegenüberliegenden Seite auf den dafür vorgesehenen Bänken auf (siehe Schaubild unten).
  • Der Einlauf der aktiv Beteiligten (Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Betreuer etc.) erfolgt über den C-Platz / Ecke Schützenhaus, damit die aktiv Beteiligten nicht mit den Zuschauern in direkten Kontakt kommen (siehe Schaubild unten).

Um euch die Maßnahmen besser deutlich zu machen, verweisen wir nochmals auf das unten angehängte Schaubild unseres Sportgeländes.

Weitere Änderungen/Anpassungen der Maßnahmen sind jederzeit möglich und werden immer an die aktuelle Gesamtlage angepasst. Wir bitten dies zu beachten.

Trotz allen zusätzlichen Anstrengungen, freuen wir uns, euch bald wieder am Rückerser Sportplatz begrüßen zu können und zählen auf eure Unterstützung bei der konsequenten Umsetzung aller Maßnahmen.

Das Vorstandsteam der SG Rückers im August 2020

Hygienekonzept der SG Rückers für den Trainings- und Spielbetrieb