SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

Feierlichkeiten anlässlich 100 Jahre SG Rückers verschoben

Raimund Müller, 18.04.2020

Feierlichkeiten anlässlich 100 Jahre SG Rückers verschoben

Feierlichkeiten der SG Rückers aus Anlass des 100jährigen Bestehens werden verschoben

In einer am 15.04.2020 zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten der Länder durchgeführten Telefonkonferenz wurde die Ausweitung des Verbots zur Durchführung von Großveranstaltungen, wobei auch Volksfeste enthalten sind, bis Ende August beschlossen. Unabhängig davon beschäftigte sich auch der Festausschuss der SG Rückers angesichts der aktuellen Situation im Kontext „Corona“ bereits vorab in den letzten Wochen intensiv damit, eine sinnvolle Neuplanung der für 2020 geplanten Festaktivitäten in die Wege zu leiten. Insbesondere die für die Zeit vom 10.06. - 14.06.2020 geplante Festwoche anlässlich des 100jährigen Jubiläums machte eine umfangreiche Neuorganisation erforderlich. Die SG Rückers freut sich, dass mit den wesentlichen Vertragspartnern unkompliziert Einigung über die Verschiebung der geplanten Auftritte ins Jahr 2021 erwirkt werden konnte.

Allerdings macht aufgrund der unmittelbaren zeitlichen Nähe zum Hessentag 2021 in Fulda eine Verschiebung mit einer erneuten Einbeziehung des Feiertages Fronleichnam am 03.06.2021, und damit verbunden die Durchführung eines fünftägigen Festes, für die Organisatoren keinen Sinn. Stattdessen finden die geplanten Veranstaltungen nun im Juli 2021 statt. Für Freitag, 09.07.2021, haben alle „Malle-Stars“ und „Buffalo & Wallace“, deren Auftritte für den 12.06.2020 geplant waren, zugesagt, so dass der großen „Mallorca meets 90´s Party“ nichts im Wege steht. Alle bislang erworbenen Tickets behalten Gültigkeit bzw. können bei Bedarf auf dem gleichem Wege gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, wie sie erworben wurden. Gleiches gilt für den Auftritt des Comedy-Duos „Mundstuhl“, das am Samstag, 10.07.2021, an den Start gehen wird (ursprünglich war Mittwoch, 10.06.2020 geplant). Mit Eintracht Frankfurt ist man noch bzgl. eines neuen Termins für das Spiel der Traditionsmannschaft im Gespräch – hier wird Samstag, der 10.07.2021, nachmittags angestrebt. Der Sonntag findet wie geplant mit einem Festgottesdienst, einem Umzug sowie traditioneller Blasmusik im Festzelt statt. Die SG Rückers ist fest davon überzeugt, dass die Verschiebung dieses lange im Voraus geplanten Ereignisses der richtige Weg ist und freut sich, wenn der Aufwand auch im kommenden Jahr durch zahlreichen Besuch honoriert wird. Erfreulich ist weiterhin, dass sich nach aktuellem Stand alle Sponsoren trotz der Terminverschiebung zu Ihrem Engagement bekennen.

Der für den 09.05.2020 geplante Festkommers muss leider ebenfalls verschoben werden – hier wird ein Termin im Herbst 2020 unter Berücksichtigung der allgemeinen Rahmenbedingungen angestrebt. Weiterhin hat sich der Festausschuss schweren Herzens gegen die Durchführung der für den 13.07. - 18.07.2020 geplanten Sportwoche entschieden, so dass die bereits terminierten Benefiz Fußballspiele der SG Barockstadt Fulda gegen den SV Buchonia Flieden (18.07.2020) sowie der Frauen des SV Gläserzell gegen den FFC Frankfurt am 17.07.2020 leider entfallen müssen. Sollten sich hierfür geeignete Ausweichtermine finden lassen, so werden wir versuchen die Spiele nachzuholen. Der Erlös ist bestimmt für den „Förderverein für die Krebsberatung in Fulda e.V.“