SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht B-Liga Schlüchtern, 12.ST

SV Schweben II   SG Rot-Weiss Rückers II
SV Schweben II 2 : 2 SG Rot-Weiss Rückers II
(1 : 2)
2.Mannschaft   ::   B-Liga Schlüchtern   ::   12.ST   ::   15.11.2019 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Steffen Frick, Angelo Karniej-Latzko

Assists

Christian Heil, Mohammed Conde

Gelbe Karten

Angelo Karniej-Latzko

Zuschauer

80

Torfolge

0:1 (17.min) - Angelo Karniej-Latzko (Mohammed Conde)
1:1 (28.min) - SV Schweben II
1:2 (35.min) - Steffen Frick (Christian Heil)
2:2 (65.min) - SV Schweben II

Leistungsgerechtes Remis im umkämpften Gemeindederby

Im letzten Spiel des Jahres 2019 trennte sich unsere 2. Herrenmannschaft leistungsgerecht 2:2 Unentschieden vom Nachbarn und Tabellenfünften SV Schweben II.

Unsere prominent besetzte Elf schaffte es in den kompletten 90 Minuten nicht, das Spiel entscheidend an sich zu reißen. Die Gastgeber waren gut organisiert und warfen kämpferisch alles in die Waagschale, dies reichte an diesem Freitagabend aus, das Spiel über die komplette Spielzeit ausgeglichen zu gestalten. Ein zur Seite abgewehrter Flachschuss von Christian Heil wurde durch Mohammed Conde erneut scharf nach innen gebracht und Angelo Karniej-Latzko hatte aus wenigen Metern keine Mühe zur Führung einzuschieben (17.). Die Führung hielt aber nur 11 Minuten, als die SGR nach einem langen Einwurf und anschließender Kopfballverlängerung kollektiv schlief und Markus Ruppel am schnellsten schaltete. Noch vor der Pause wuchtete Kapitän Steffen Frick einen Eckball von Christian Heil zum 1:2 Pausenstand in die Maschen.

Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie weiterhin ausgeglichen. Bei 2-3 Situationen ließ die SGR die nötige Konsequenz vermissen, um das vermutlich vorentscheidende 1:3 nachzulegen. So erzielte Alexander Abel nach schöner Einzelleistung in der 65. Minute den Ausgleich. Am Ende hatten die Gastgeber die besseren Siegchancen, die sie aber nicht nutzen konnten. So blieb es letztlich beim absolut leistungsgerechten Remis.

Damit überwintert die Elf von Trainer Mario Zura mit einem Zähler Vorsprung auf den SV Uttrichshausen auf dem ersten Tabellenplatz der B-Liga Schlüchtern, was vor der Saison nicht unbedingt zu erwarten war.

Tore: 0:1 Angelo Karniej-Latzko (17.) 1:1 Markus Ruppel (28.) 1:2 Steffen Frick (35.) 2:2 Alexander Abel (65.)

Gelb-Rote Karte: Markus Ruppel (SV Schweben II) wegen Foulspiel + Meckern (90.)

Schiedsrichter: Ugur Yigit (FC Germania 08 Wächtersbach)

Zuschauer: 80

Bericht geschrieben von Christian Heil