SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht

A-Liga Schlüchtern
15. Spieltag - 16.10.2022 15:00 Uhr
SG Rot-Weiss Rückers II   SV Herolz
SG Rot-Weiss Rückers II 4 : 2 SV Herolz
(1 : 1)

Spielstatistik

Tore

2x Stefan Fuchs, Felix Hüfner, S. Menderes

Assists

S. Menderes, Julius Schäfer, Finn Weißmüller

Gelbe Karten

Jan Kirchner, Stefan Fuchs

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (39')S. Menderes (Julius Schäfer)
1:1 (44')SV Herolz
1:2 (53')SV Herolz per Elfmeter
2:2 (61')Stefan Fuchs (Finn Weißmüller)
3:2 (63')Felix Hüfner (S. Menderes)
4:2 (87')Stefan Fuchs

Wichtiger Dreier nach 10 Niederlagen in Serie

Am Sonntagnachmittag empfing unsere 2. Seniorenmannschaft die Gäste aus Herolz zum 15. Spieltag der A-Liga Schlüchtern. Eine gut aufgestellte Rückerser Mannschaft kam deutlich besser ins Spiel als noch gegen den TSV Weichersbach am Freitagabend und konnte in der 9. Minute auch einen ersten Torschuss durch Kapitän Jan Kirchner verbuchen. In der Anfangsphase kam unsere Elf immer wieder vor das gegnerische Tor und es fehlte oft nur die Präzision im Abschluss. Nach 39 Spielminuten belohnte dann Menderes S. seine Mannschaft, als er den Querpass von Julius Schäfer über die Linie drückte. Kurz vor der Halbzeit fand die bis dahin unbedrohte Führung der Gastgeber ihr jähes Ende, als Torwart Maximilian Heitz der Ball auf dem schwierigen Geläuf versprang und vor den Füßen eines Herolzer Angreifers landete. Dieser musste nur noch zum 1:1 Ausgleich einschieben.

Nach der Pause sprang in der 53. Minute der Ball laut Schiedsrichter strafwürdig an die Hand von Jan-Niklas Spahn und er entschied unter lautstarkem Protest auf Strafstoß. Dies ließen sich die Gäste nicht nehmen und drehten das Spiel mit dem verwandelten Handelfmeter. Nur kurze Zeit später forderten die Heimfans auf der anderen Seite Strafstoß, als der Gästekeeper Jonas Ritz von den Beinen holte. Doch der Unparteiische ließ weiterspielen. Gerade als das Spiel abzuflauen drohte, gab es einen Freistoß für die SGR im Halbfeld. Diesen brachte Jan-Niklas Spahn schön in den Strafraum, wo der eingewechselte Finn Weißmüller auf Stefan Fuchs ablegte und dieser den Ausgleich besorgte. Nun erhöhte die SGR ihren Offensivaufwand wieder und Menderes S. fand in der 67. Minute in Felix Hüfner einen Abnehmer für seine Flanke. Dieser knallte den Ball zum 3:2 unter die Latte des Herolzer Schlussmanns. Erst spät in der 87. Minute konnte unsere Elf aber den Deckel drauf machen. Ein missratener langer Ball landete bei Stefan Fuchs, der sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und mit dem 4:2 seinen Doppelpack schnürte. Somit fährt die SGR wichtige Punkte im Abstiegskampf ein und reist am kommenden Sonntag nach Oberkalbach, um die nächsten Punkte nach Hause zu holen.

Tore: 1:0 Menderes S. (39.) 1:1 Valentin Kolb (44.) 1:2 Dennis Gerlach (53. Handelfmeter) 2:2 Stefan Fuchs (61.) 3:2 Felix Hüfner (63.) 4:2 Stefan Fuchs (87.)

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Gerhard Schröder (KSV Eschenrod)

Bericht geschrieben von Angelo Karniej-Latzko


Fotos vom Spiel

16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz
16.10.2022 SG Rot-Weiss Rückers II vs. SV Herolz