SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht

Kreisoberliga Fulda Süd
3. Spieltag - 07.08.2022 15:30 Uhr
SG Gundhelm/Hutten   SG Rot-Weiss Rückers
SG Gundhelm/Hutten 0 : 2 SG Rot-Weiss Rückers
(0 : 1)

Spielstatistik

Tore

Rudi Wasirow, Simon Kress

Assists

Christian Müller

Gelbe Karten

Moritz Henkel, Christian Müller

Zuschauer

200

Torfolge

0:1 (39')Rudi Wasirow per Freistoss
0:2 (75')Simon Kress (Christian Müller)

Souveräner Derbysieg: SGR holt ersten Dreier der Saison

Am 3. Spieltag konnte die SGR im Auswärtsspiel bei der SG Gundhelm/Hutten die ersten drei Punkte der Saison einfahren.

An einem heißen Sommertag überzeugte unsere Mannschaft von der ersten Minute an und ließ keinerlei Zweifel aufkommen, wer heute den Platz als Sieger verlassen möchte. Mit einem gefühlten Ballbesitz von 70% ließ man den Gegner laufen und spielte sich immer wieder in den gegnerischen Strafraum. Während unser Keeper in der ersten Hälfte reichlich Zeit hatte, ein Sonnenbad zu genießen, lief auf der gegenüberliegenden Seite das Spiel langsam heiß. In der 39. Minute belohnte Rudi Wasirow die Bemühungen und traf mustergültig aus über 25 Metern per Freistoß, der aber nicht unhaltbar schien.

In der zweiten Hälfte konnte unser Team weiter überzeugen, so gab es in der 60. Minute einen Konter wie aus dem Lehrbuch. Mit schnellem Kombinationsspiel über die rechte Seite über die Stationen Klinsi, Bubi und Rudi ließ man alle gegnerischen Spieler staunend zurück, nur der Torwart verhinderte, dass dieser Spielzug nicht zum 0:2 führte. In der 75. Minute konnte der eingewechselte Simon Kress nach starkem Zuspiel unseres Spielertrainers und anschließender guter Einzelarbeit zum 0:2 Endstand erhöhen.

Der Sieg war zu keiner Minute gefährdet, von den Gastgebern kam nur sehr wenig Gegenwehr. Selbst die sonst so lautstarken einheimischen Zuschauer waren an diesem Tag kaum zu hören. Vermutlich wurde das Pulver bereits beim vorangegangenen Spiel der beiden Reservemannschaften verschossen.

Tore: 0:1 Rudi Wasirow (39.) 0:2 Simon Kress (75.)

Schiedsrichter: Ugur Yigit (Germania Wächtersbach)

Zuschauer: 200

Bericht geschrieben von Florian Heil


Fotos vom Spiel