SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Frauen : Spielbericht Gruppenliga Fulda, 18.ST

SG Rot-Weiss Rückers   SG Dittlofrod
SG Rot-Weiss Rückers 3 : 0 SG Dittlofrod
(2 : 0)
1.Frauen   ::   Gruppenliga Fulda   ::   18.ST   ::   06.04.2019 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Hanna Lauer, Katharina Storch, Luisa Etzel

Assists

Katharina Storch

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (29.min) - Luisa Etzel (Katharina Storch)
2:0 (41.min) - Katharina Storch
3:0 (90.min) - Hanna Lauer

Verdienter Sieg gegen den Tabellennachbarn

Nach der Auftaktniederlage gegen den TSV Poppenhausen gelang unseren Frauen im zweiten Spiel nach der Winterpause der erste Sieg in 2019. Dabei boten sie eine insgesamt wechselhafte Vorstellung. Obwohl die Gäste in der ersten Halbzeit mit einem Schuss am linken Lattenkreuz scheiterten und später auch noch einmal aus guter Position das Tor verfehlten, sowie im zweiten Durchgang mit drei Versuchen in einer Situation schließlich an der auf der Torlinie klärenden Elena Schäfer scheiterten, geht der Sieg unserer Mannschaft vollauf in Ordnung. Nach einem eher durchwachsenen Beginn fand sie nämlich immer besser ins Spiel und nach einem Pass von Katharina Storch in der 29. Minute in den Lauf von Luisa Etzel brachte diese unsere Frauen mit 1:0 in Führung.  In der 41. Minute erhöhte dann Katharina Storch selbst nach einer energischen Einzelleistung zum 2:0 Halbzeitstand. Insgesamt trat wieder die alte Krankheit unserer Frauen zu Tage, nämlich die mangelhafte Chancenverwertung. Neben den drei Treffern wurde nämlich eine ganze Reihe bester Möglichkeiten teilweise leichtfertig vergeben. So dauerte es bis in die 2. Minute der Nachspielzeit, ehe die kurz zuvor eingewechselte Hanna Lauer mit ihrem ersten Treffer für die SGR den im Endeffekt auch in dieser Höhe verdienten 3:0 Endstand herstellte.

SG Rückers: Alisha Ghanou, Elena Schäfer, Eileen Weber, Luisa Etzel, Stephanie Schneider (82. Luthien Sommer), Sophia Schäfer, Jessica Strieg, Katharina Storch (88. Hanna Lauer), Lea Fäller (53. Lara Bojnec), Svenja Riedl, Lea Koch

Tore: 1:0 Luisa Etzel (29.), 2:0 Katharina Storch (41.), 3:0 Hanna Lauer (93. + 2)

Schiedsrichter: Michael Wilhelm, SG Rönshausen

Bericht geschrieben von Raimund Müller


Zurück