SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Frauen : Spielbericht Gruppenliga Fulda, 13.ST

FV Steinau   SG Rot-Weiss Rückers
FV Steinau 1 : 2 SG Rot-Weiss Rückers
(0 : 1)
1.Frauen   ::   Gruppenliga Fulda   ::   13.ST   ::   03.11.2018 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Estelle Gräb, Luisa Etzel

Assists

Katharina Storch, Lara Bojnek

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (1.min) - Estelle Gräb (Lara Bojnek)
1:1 (73.min) - FV Steinau
1:2 (75.min) - Luisa Etzel (Katharina Storch)

Knapper Arbeitssieg

Unsere Frauen kamen zu einem knappen, aber verdienten Arbeitssieg. Trainer Rüdiger Juling standen mit Jessica Strieg und Elena Schäfer erneut zwei wichtige Spielerinnen nicht zur Verfügung und zu allem Überfluss verletzte sich die stark aufspielende Estelle Gräb kurz vor der Halbzeit erneut und musste in Hälfte 2 ebenfalls zuschauen. Die gegenüber dem Vorrundenspiel stark verbesserten Gastgeberinnen von Trainer Ralf Rüffer verlangten unseren Frauen alles ab. Das Spiel begann mit einem Paukenschlag, denn nach nur 30 Sekunden brachte Estelle Gräb auf Vorlage von Lara Bojnek unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung. Trotz der frühen Führung konnten unsere Frauen in der Folgezeit nicht dominieren. Es entwickelte sich ein kämpferisches, aber jederzeit absolut faires Spiel, da spielerisch nicht gerade berauschend war. Da unsere Mannschaft aber insgesamt die klar größeren Spielanteile und auch die Mehrzahl an Chancen besaß, geht der Sieg in Ordnung. Die größte Chance der Gastgeberinnen vergab deren Torjägerin Vitalina Kallo, die nach einem Fehlpass unserer Frauen aus knapp 40 Metern alleine davonzog, dann aber frei vor dem Tor an der mit einer Fußabwehr glänzend reagierenden Nadine Kress in unserem Tor scheiterte. Unsere Mannschaft war immer dann am gefährlichsten wenn sich die starke Katharina Storch auf der rechten Seite durchsetzte, was sehr häufig der Fall war, und dann nach innen flankte, wo aber leider kein zählbarer Abschluss dabei zustande kam. In der 73. Minute gelang den Einheimischen dann mit einem Schuss aus gut 20 Metern durch ihre Torjägerin der 1:1 Ausgleich. Nur 2 Minuten später verwertete dann jedoch Luisa Etzel eine erneute Hereingabe von der rechten Seite  durch Katharina Storch zur erneuten Führung, die dann zugleich auch den Endstand bedeutete.     

SG Rückers: Nadine Kress, Eileen Weber, Luisa Etzel, Alicia Leipold (73. Pia Möller), Sophia Schäfer, Katharina Storch, Estelle Gräb (46. Stephanie Schneider), Svenja Riedl, Lara Bojnec (87. Leoni Redenius), Lea Koch, Mia König  

Tore: 0:1 (1.) Estelle Gräb, 1:1 (73) Vitalina Kallo, 1:2 (75.) Luisa Etzel

Schiedsrichter: Hans – Peter Weber, SV Marjoß

Bericht geschrieben von Raimund Müller


Zurück